Teddydocs

Du bist Student der Humanmedizin, Zahnmedizin, Ökotrophologie, Agrarwissenschaften oder Pharmazie? Du hast Lust mit Kindern zu arbeiten und dich ehrenamtlich zu engagieren?

Dann bist du bei uns genau richtig!

Im Rahmen unserer jährlichen Hauptaktion brauchen wir stets ca. 150 „Teddydocs“, die Lust haben in 2-3h Schichten einige Kinder zu betreuen und durch unser Teddybärkrankenhaus zu begleiten. Hiefür benötigst du kein medizinisches Fachwissen – du bist also auch herzlich willkommen, wenn du fachfremd oder neu im Studium bist.

Unsere „alten Hasen“ helfen dir gerne, dich schnell zurecht zu finden und vor der Aktion wirst du zu einer Pädiatrie-Einführungsvorlesung (Kinderheilkunde) eingeladen. Hier erfährst du viel über den Umgang mit jungen Patienten und lernst uns und unsere Geräte kennen.

Du hast Lust, dich auch außerhalb unserer Hauptaktion im Teddybärkrankenhaus zu engagieren? Perfekt! Unsere Orga sucht immer Nachwuchs, der Lust hat sich kreativ auszutoben und an der Weiterentwicklung des TBK mitzuarbeiten.

Wir treffen uns während des Semesters meist alle zwei Wochen am Montagabend in der Fachschaft der Humanmedizin Kiel – Wilhelm-Seelig-Platz 1, Raum 10.

Wenn du Interesse hast, in der Orga mitzuwirken oder als Teddydoc zu arbeiten, komm einfach mal vorbei und lerne uns kennen oder schreibe uns eine E-Mail an teddydoktor.kiel@googlemail.com !

Wir freuen uns, wenn du Lust hast uns zu unterstützen!